Weihnachtsmarkt Aachen

 

                                22.12.2019

Alle Jahre wieder präsentier Aachener Weihnachtsmarkt

 

Alle Jahre wieder verwandeln sich die Plätze und Gassen rund um Dom und Rathaus in der Vorweihnachtszeit in ein stimmungsvolles Paradies aus Lichterglanz und Farbenpracht, festlichen Klängen und verführerischen Gerüchen. Der festliche Budenzauber bezaubert kleine und große Kinder, das vielfältige Angebot an Edlem und Originellem, Gediegenem und Kostbarem lässt kleine und größere Wünsche in Erfüllung gehen. Kein Wunder also, dass der Aachener Weihnachtsmarkt für alle Aachener und alle Aachen-Fans längst zu einem absoluten Muss geworden ist.

Auf dem Aachener Weihnachtsmarkt trifft man sich, mit der Familie, mit Freunden, Bekannten, Kollegen, in der Mittagspause oder nach Feierabend, während der Woche oder am Wochenende. Karussellfahren für die Kinder ist Pflicht, Glühwein für die Erwachsenen ebenfalls, Reibekuchen sind zu allen Tageszeiten begehrt, natürlich auch die Aachener Printen und anderes Weihnachtsgebäck wie Dominosteine, Leb- und Spitzkuchen, Spekulatius und Marzipanbrote, die von Aachener Firmen in die ganze Welt verschickt werden.

Rund 1,5 Millionen Besucher pro Jahr weist die stolze Bilanz der Veranstalter inzwischen aus, darunter Gäste aus den Niederlanden, Belgien, Frankreich und England. Kein Wunder also, dass der Aachener Weihnachtsmarkt zu den schönsten in Deutschland gehört.

Leistungen im Preis enthalten: Fahrt im Fernreisebus

Preis:  20,00€ p P.