Tagesfahrt nach Trier am 28.7.2020

 

 

Eine Legende behauptet „Vor Rom stand Trier“. Bei einer Führung durch die Römerstadt lernen Sie die bis heute erhaltenen Zeugnisse und Baudenkmäler kennen. Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die Porta Nigra, ein römisches Stadttor aus dem 2. Jahrhundert, das aus Sandsteinquadern erbaut wurde, welche mit Eisenklammern verbunden wurden. Sie sehen das Simeonstift, den Dom die Liebfrauenkirche, das Kurfürstliche Palais, die Kaiserthermen und zahlreiche Zeugnisse früherer Baukunst.

 

Leistungen im Fahrpreis enthalten: Fahrt im Fernreisebus, 1stündige Moselschifffahrt, Stadtrundfahrt, Mittagessen

 

Preis: 55,00€ p. P.